.

Assassinenherz

September/Oktober 2018

Ebook / Tetralogie

Verlag Edel Elements

 

Das Schicksal machte ihn zum Waisen, sein Hass zu einem skrupellosen Mörder, der lautlos wie ein Schatten über seine Opfer kommt. Doch als der Tag seiner Rache endlich naht, erweckt eine Wüstenblume sein Herz zu neuem Leben. Und ihre Liebe bringt die Wahrheit ans Licht.

 

 

Teil 1: Flucht aus Shalimar

In einer einzigen Nacht wird dem jungen Prinzen Cassian alles genommen. Seine Familie, sein Zuhause, sein Erbe, sein behütetes Leben. Gemeinsam mit seinem Lehrer Rashid muss er aus Shalimar fliehen und sucht Zuflucht bei den Wölfen von Sarkosh.

 

 

 

 

 

 

Teil 2: Die Blume der Siray

Im Herzen des Sarkosh-Gebirges hat Jalal, der Fürst der Assassinen, Cassian zu einem erbarmungslosen Killer erzogen. Derweil wächst in Shalimar Sureija, die Tochter des neuen Herrschers heran und sieht der Ankunft ihres Bräutigams entgegen. Als Cassian aufbricht, um seinen Rachefeldzug gegen den alten Feind anzutreten, begegnen sich die beiden jungen Leute und das Schicksalsrad beginnt seinen Lauf.

 

 

 

 

 

Teil 3: Im Auge der Kobra

Dank einer List schlüpft Cassian in die Identität von Sureijas Bräutigam Kilian von Valjamar und kehrt so inkognito nach Shalimar zurück. Noch immer ist sein Herz von Rachedurst erfüllt, aber mehr und mehr verfällt er Sureijas Liebreiz und erfährt Dinge, die seine bisherigen Pläne infrage stellen. Bis sich der wahre Feind zu erkennen gibt.

 

 

 

 

 


Teil 4: Der Schatz von Shalimar

Cassian will den Schwur, den er seinem Vater gab, nicht brechen. Gemeinsam mit den wenigen Gefährten, die ihm geblieben sind, macht er sich auf, um die Mörder seiner Familie zur Strecke zu bringen und sich seines Erbes würdig zu erweisen – koste es, was es wolle.

Joomla templates by a4joomla