.


Du gehst deinen Weg
ohne jeden Zweifel.
Erfüllst dein Schicksal
ohne je zu zaudern.
Schlägst deine Beute
ohne jede Reue
Die Nacht ist dein Gefährte
und alles was dir blieb.
Die Liebe ist mit dem Herzen gestorben.
Deine Seele kennt kein Mitleid mehr.
Einsamkeit ist der Name deiner Schwester.
Dunkelheit die einzige Mutter, die dich liebt.
Verloren, verlassen, vergessen –
suchst du deinen Weg
durch die Eisigkeit eines Winters
der nie endet.
Die Wahl selbst getroffen
ohne je eine besessen zu haben.
Heulst den Mond an
doch niemand hört deine Qual.
Trägst dein Leid
in dir begraben.
Einsame Jägerin.
Joomla templates by a4joomla