.

alt

Die Autorin wurde am 17. März 1975 in Mittelhessen geboren, wo sie auch heute noch in ländlichem Idyll lebt und arbeitet. Die Liebe zu Büchern und vor allem zum Schreiben entdeckte sie bereits als Kind und hat diese nie verloren.

Ihr Debütroman „Tochter der Dunkelheit“ erschien im Herbst 2007 im Sieben-Verlag als Auftakt der sechteiligen „Ruf des Blutes“-Serie. 2008-2011 folgten Engelstränen, Dämonenring, Unschuldsblut, Erbin der Nacht und Wolfspakt. Einige Bände erschienen in Lizenz im Diana-Verlag und als exklusive Hardcover-Edition im Club Bertelsmann. 2017 ist der Start einer komplett überarbeiteten Neuauflage der Serie unter dem Titel „Cold Blood“ im Fabylon-Verlag geplant.

2011 wirkte Tanya Carpenter erstmals als Herausgeberin bei einer Anthologie mit. Chill & Thrill kombinierte humorvolle Kurzkrimis mit Lokalcolorit.

2012 erschien der humorige Vampir-Krimi Mit Schuh, Charme und Biss im Fabylon-Verlag.

2013 erschien im Arunya-Verlag ihr erstes Kinderbuch Die Decoxe, welches sie gemeinsam mit ihrer Autorenkollegin Tanja Bern schrieb. Zwei Folgebände sind bereits in Planung. Außerdem veröffentlichte sie ihren ersten Hunde-Ratgeber Die Alchemie der Hundefütterung als Kindle-ebook.

2014 erschien im Oldigor-Verlag die Vampirdilogie Sommermond mit den Bänden Im Zeichen des Sommermondes und Im Schatten des Sommermondes, die derzeit außer Handel, aber ebenfalls für 2017 bereits neu geplant ist.

2015 erschien im Bookshouse-Verlag der Mystery-Thriller "Das Ikarus-Evangelium" sowie mit Nephilim der erste Bande der L.A.-Vampires-Serie, von der inzwischen Azrae und Cherubim ebenfalls erschienen sind. Grigori folgt in Kürze. Weiterhin wurde der der Romance-Titel Alle Tage unseres Lebens im ebook-Label books2read des CORA-Verlages herausgebracht.

2016 betrat Tanya Carpenter mit „Seduction: Verführt“ erstmals rein erotisches Terrain im Feelings-Label des Droemer Knaur Verlages.

Neben den Romanen ist sie regelmäßig in Anthologien zu nahezu allen Genre der Belletristik vertreten, schreibt Rezensionen für das Wolf Magazin von Elli H. Radinger und arbeitet als freie Lektorin im TeutonicTextTeam.

Hauptberuflich verdient Tanya Carpenter ihr Geld als Chef-Assistenz im Vertriebsinnendienst eines globalen Industrie-Unternehmen. Ihre Freizeit verbringt sie neben dem Schreiben gerne mit ihren Australian Shepherds Spike und Damon oder ihrer Appaloosa-Stute Sha’Re-Luna. Sie ist generell gerne in freier Natur unterwegs,  interessiert sich für Mystik, Magie und alte Kulturen, liebt Musik, italienische Küche, schottischen Whisky und französischen Rotwein. In den Wintermonaten genießt sie gerne gemütliche Leseabende vor dem Kamin, im Sommer laue Abende auf ihrer Garten-Terrasse.

Vertreten wird die Autorin von der Agentur Ashera.

 

Weitere Informationen und aktuelle News finden sich auf

facebook-Profil

facebook-Autorenseite

Twitter-Profil

Lovelybook-Profil

Castle of Hearts - Facebook

Joomla templates by a4joomla